Der Bewerbungsprozess während der Corona-Pandemie Digital statt
Face-to-Face

Unser digitaler Bewerbungsprozess

Um die Gesundheit unserer Bewerber und Mitarbeiter zu schützen, haben wir den W&W-Rekrutierungsprozess an die aktuellen Bedingungen angepasst. Durch den Einsatz von digitalen Lösungen können wir weiterhin einen reibungslosen und fairen Bewerbungsprozess gewährleisten. Dies betrifft insbesondere:

Bewerbungsgespräche
Unsere Bewerbungsgespräche finden nicht mehr Face-to-Face vor Ort, sondern ausschließlich als Telefon- oder Video-Interviews per Skype statt.

Assessment-Verfahren
Unsere Assessment-Verfahren, die für bestimmte Positionen durchgeführt werden, bieten wir ebenfalls in digitaler Form per Skype an.

Sie haben noch Fragen zum aktuellen Bewerbungsprozess?

Ja, solange eine Stelle online ausgeschrieben ist, wird die Stelle weiterhin besetzt.

Ja, wir stellen weiterhin Praktikanten und Werkstudenten ein.

Zum aktuellen Zeitpunkt starten die Ausbildungen wie gewohnt eine Woche vor Ende der Sommerferien in Baden Württemberg.

Die meisten Veranstaltungen und Messen haben wir aufgrund der aktuellen Situation abgesagt oder bis auf unbestimmte Zeit verschoben. Eine aktuelle Übersicht über unsere Messen finden Sie hier.

Ja, Sie können sich unseren Job-Newsletter , basierend auf ihren individuellen Suchkriterien, per E-Mail zuschicken lassen.

Insights über das Arbeiten bei der W&W während der Corona-Pandemie finden Sie auf der Kununu-Seite der W&W-Gruppe .