Datenschutzerklärung zu Sozialen Netzwerken

Im Folgenden wird beschrieben, wie der jeweilige Verantwortliche der W&W-Gruppe („wir“, „unser“ oder „uns“) mit Informationen (Ihren „personenbezogenen Daten”) umgeht, die erfasst werden, wenn Sie unser Angebot auf Sozialen Netzwerken (Youtube, Twitter, Pinterest, XING, kununu) nutzen oder unter Verwendung der hier vorhandenen Angaben Kontakt mit uns aufnehmen.

Verantwortliche

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist eines der nachstehenden Unternehmen der W&W-Gruppe, der Inhalte auf Sozialen Netzwerken anbietet (Näheres siehe unten stehende Übersicht):

Wüstenrot & Württembergische AG
Gutenbergstr. 30, 70176 Stuttgart
E-Mail: info@ww-ag.com

Wüstenrot Bausparkasse AG
Wüstenrotstr. 1, 71638 Ludwigsburg
E-Mail: info@wuestenrot.de

Württembergische Versicherung AG
Gutenbergstr. 30, 70176 Stuttgart
E-Mail: info@wuerttembergische.de

Adam Riese GmbH
Presselstr. 10, 70191 Stuttgart
E-Mail: service@adam-riese.de

Datenschutzbeauftragte

Den Datenschutzbeauftragten des Verantwortlichen erreichen Sie unter:

Wüstenrot & Württembergische AG
Datenschutzbeauftragter
Wüstenrotstraße 1
71638 Ludwigsburg
E-Mail dsb@ww-ag.com

Sofern Sie unser Angebot auf einem Sozialen Netzwerk (nachstehend „Angebot“) nutzen, verarbeiten die Betreiber der Sozialen Netzwerke („Plattformbetreiber“) personenbezogene Daten als Verantwortlicher entsprechend ihrer eigenen Datenschutzerklärung. Wir bitten Sie die Datenschutzerklärung aufmerksam zu lesen, bevor Sie unser Angebot nutzen. Dort finden Sie auch weitere Informationen zur Wahrnehmung der Betroffenenrechte. Die Links werden möglicherweise von Zeit zu Zeit durch die Plattformbetreiber aktualisiert. Wir bemühen uns, die Links auf dem aktuellen Stand zu halten, Sie finden die Datenschutzerklärungen jedoch auch direkt bei den Plattformbetreibern.

Sortieren nach:

Soziales Netzwerk
Verantwortlicher des Sozialen Netzwerks
Adresse
Datenschutzerklärung
Verantwortlicher der W&W-Gruppe
YouTube Google Ireland Limited Gordon House,
Barrow Street
Dublin 4 Ireland
Datenschutzerklärung YouTube Wüstenrot & Württembergische AG, Wüstenrot Bausparkasse AG, Württembergische Versicherung AG, Adam Riese GmbH
Twitter Twitter International Company One Cumberland Place,
Fenian Street,
Dublin 2 D02 AX07 Ireland
Datenschutzerklärung Twitter Wüstenrot & Württembergische AG
Pinterest Pinterest Europe Ltd. Palmerston House,
2nd Floor
Fenian Street
Dublin 2, Ireland
Datenschutzerklärung Pinterest Wüstenrot Bausparkasse AG
XING / kununu New Work SE Dammtorstraße 30,
20354 Hamburg
Deutschland
Datenschutzerklärung Xing Wüstenrot & Württembergische AG, Adam Riese GmbH

Verarbeitung von Daten ohne Registrierung beim Plattformbetreiber des sozialen Netzwerkes

Sie haben die Möglichkeit, unser Angebot zu nutzen ohne sich dabei auf den jeweiligen Plattformen zu registrieren. In diesem Fall erheben wir keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Die Plattformbetreiber können dennoch mit Hilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien Ihr Nutzungsverhalten auf unserem Angebot analysieren. Details zu den Verfahren und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Plattformbetreiber. Auf dieser Basis stellen die Plattformbetreiber uns aggregierte Informationen zur Verfügung. Wir erhalten beispielsweise Informationen über die Gesamtanzahl von Personen, die bestimmte Beiträge gesehen oder Videos aufgerufen haben, Informationen über „Gefällt-mir Angaben“ zu Beiträgen oder ggf. Besuchszeiten sowie weitere statistische Auswertungen zur Verwendung unseres Angebots, die uns keine Rückschlüsse auf einzelne Personen ermöglichen. Das bedeutet, dass wir nicht nachvollziehen können, welche Person konkret unser Angebot genutzt und für welche Inhalte sie sich interessiert hat. Die aggregierten Informationen helfen uns dabei zu verstehen, wie unser Angebot genutzt wird und wie wir unsere Inhalte für unsere Kundinnen und Kunden, Interessenten und Besucherinnen und Besucher noch attraktiver gestalten können.

Verarbeitung von Daten bei Registrierung ohne aktive Nutzung der Funktionalitäten der Sozialen Netzwerke

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit bei den Plattformbetreibern einen Account zu erstellen und sich somit gegenüber den Plattformbetreibern zu erkennen zu geben. Auch als registrierter Nutzer können Sie unser Angebot nutzen, ohne dass wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben. Bitte beachten Sie jedoch, dass der jeweilige Plattformbetreiber möglicherweise Ihr individuelles Nutzungsverhalten nachvollziehen und analysieren kann. Details zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten finden Sie in den jeweiligen Datenschutzerklärungen der Plattformbetreiber. Wir erhalten auch in diesem Fall auf Basis der durch die Plattformbetreiber erhobenen Daten aggregierte Informationen. Insoweit gelten die Ausführungen zur Verarbeitung von Daten ohne Registrierung entsprechend mit der Besonderheit, dass wir zusätzlich noch ggf. aggregierte Informationen zur Demographie der Besucher unseres Angebots zur Verfügung gestellt bekommen.

Nachrichtenfunktion, Kontaktaufnahme und weitere Funktionalitäten

Erst wenn Sie im Rahmen der Funktionalitäten der jeweiligen Plattform Inhalte teilen, „liken“, kommentieren oder sich in sonstiger Weise uns gegenüber zu erkennen geben, verarbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen. Einige der Sozialen Netzwerke bieten darüber hinaus eine Nachrichtenfunktion an, über die Sie mit uns direkt in Kontakt treten können. In diesen Fällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten entsprechend der nachfolgenden Grundsätze der Datenverarbeitung bei uns.

Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten können weitergegeben werden an:
  • Unternehmen oder sonstige Dritte, an die Ihre personenbezogenen Daten auf Ihren Wunsch oder mit Ihrer Einwilligung weitergegeben werden
  • Strafverfolgungsbehörden, Gerichte, Aufsichtsbehörden, staatliche Stellen oder sonstige Dritte, soweit dies jeweils erforderlich ist, um bestehenden rechtlichen oder regulatorischen Verpflichtungen zu entsprechen oder auf sonstige Weise die Rechte von uns oder die Rechte Dritter zu wahren, die Sicherheit von Personen zu gewährleisten oder Betrug bzw. Sicherheitsprobleme zu erkennen, verhindern oder ihnen auf sonstige Weise begegnen zu können.

Grenzüberschreitende Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten

Soweit wir ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, werden diese von uns nach europäischem und deutschem Datenschutzrecht behandelt und können innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes („EWR“) sowie in Länder außerhalb des EWR (darunter auch in die USA) übermittelt werden. Wenn Ihre personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des EWR übermittelt werden, ergreifen wir gemäß den jeweiligen rechtlichen Verpflichtungen geeignete Maßnahmen, um unabhängig davon, in welches Land Ihre personenbezogenen Daten übermittelt werden, deren angemessenen Schutz sicherzustellen. Diese Maßnahmen können u. a. die Einholung vertraglicher Zusicherungen von Dritten beinhalten, die Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erhalten, wonach diese sich verpflichten, Ihre personenbezogenen Daten mindestens in dem Maße zu schützen, wie sie innerhalb des EWR geschützt sind. Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/international-dimension-data-protection_de.

Art der verwendeten personenbezogenen Daten

Wir erheben personenbezogene Daten,
  • wenn Sie uns Kommentare hinterlassen;
  • wenn Sie uns eine Nachricht zusenden;
  • automatisch durch den Einsatz von Cookies und ähnlichen Verfahren.
  • über unsere Angebote und Informationen, an denen Sie interessiert sind oder die Sie in Anspruch genommen bzw. erworben haben;
  • zu Ihrer Zustimmung zu Kommunikations- und Marketing-Maßnahmen (bzw. die diesbezüglich von Ihnen gewählten Optionen);
Die Sozialen Netzwerke ermöglichen es Ihnen, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, u. a. Ihren Namen und Ihre Kontaktangaben (z. B. Ihre Anschrift, Telefonnummer(n) und E-Mail-Adresse) und Ihr Geburtsdatum sowie Informationen über Ihr Unternehmen oder Ihren Arbeitgeber, sofern Sie sich in geschäftlicher Funktion an uns wenden.Darüber hinaus behalten wir uns vor, die uns vorliegenden Daten – soweit dies rechtlich zulässig ist – mit von Dritten, wie z. B. Marketing-Agenturen, erhobenen oder aus öffentlich zugänglichen Quellen stammenden Informationen über Sie oder Ihre Interessen, Ihren sozioökonomischen bzw. soziodemografischen Status, Online-Kennungen und aktuellen Kontaktdaten zusammenzuführen.

Art der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten

Wir verwenden die personenbezogenen Daten,
  • um Ihren Anliegen zu entsprechen;
  • um Sie ggf. an zu sprechen;
  • zur Bearbeitung Ihrer Anfragen;
  • um Ihnen entsprechend Ihrer Einwilligung zur Zusendung von Informationen Werbematerialien zukommen zu lassen;
  • zur Marktforschung;
  • um den rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen von uns nachzukommen, um auf rechtliche Verfahren zu reagieren oder staatlichen Stellen oder sonstigen Dritten gegenüber Auskunft zu erteilen oder um rechtswidrige und betrügerische Handlungen zu erkennen bzw. zu verhindern und Ihre und die Rechte von uns und die Rechte Dritter zu schützen;
  • um unsere Seiten und Angebote zu verwalten, sie für Sie zu personalisieren und nachzuvollziehen, wie unsere Seite und unsere Angebote genutzt werden, um sie entsprechend verbessern zu können.

Speicherdauer Ihrer personenbezogenen Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange in identifizierbarer Form, wie dies für die Zwecke, für die diese jeweils erhoben wurden, und zur Erfüllung der Ihnen jeweils obliegenden rechtlichen und regulatorischen Verpflichtungen erforderlich ist. Generell werden Ihre personenbezogenen Daten daher so lange gespeichert, wie einer der folgenden Punkte zutrifft:
  • Ihre personenbezogenen Daten sind erforderlich, um die von Ihnen gewünschten Leistungen erbringen zu können;
  • Ihre personenbezogenen Daten sind zur Wahrung unserer Rechte erforderlich (dies gilt normalerweise für die Dauer der jeweiligen gesetzlichen Verjährungsfrist); oder
  • die Aufbewahrung Ihrer personenbezogenen Daten ist durch die anwendbaren Gesetze oder Verordnungen vorgeschrieben.

Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns bestehen verschiedene Rechtsgrundlagen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in folgenden Fällen:
  • Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, damit wir einen Vertrag oder Verträge erfüllen können, deren Vertragspartei Sie sind, oder vorvertragliche Maßnahmen durchführen können, die auf Ihre Anfrage erfolgen. Bei solchen Verträgen kann es sich beispielsweise um die Teilnahmebedingungen für ein Preisausschreiben handeln;
  • wenn wir ein berechtigtes Interesse an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben und wir sichergestellt haben, dass Ihre personenbezogenen Daten geschützt und Ihre diesbezüglichen Rechte gewahrt werden.
  • Diese Rechtsgrundlage ist beispielsweise gegeben,
    • wenn wir die den Plattformbetreibern der Sozialen Netzwerke zur Verfügung gestellten Informationen auswerten, um unser Angebot attraktiver und nutzerfreundlicher zu gestalten;
    • wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für folgende Zwecke verarbeiten:
      • zur Überprüfung und Verbesserung von Produkten, Leistungen bzw. Geschäfts- oder Marketing-Strategien;
      • zur Marktanalyse und Marktforschung;
      • für die Abwicklung und Verbesserung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen und für administrative Zwecke;
      • – soweit erforderlich – zur Wahrung und zur Verteidigung der Rechte von uns bzw. der Rechte Dritter sowie zur Erkennung bzw. Verhinderung von Betrug oder Sicherheits- bzw. Datenschutzproblemen und für entsprechende Gegenmaßnahmen;
  • wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist, um den uns obliegenden rechtlichen oder regulatorischen Verpflichtungen nachkommen zu können;
  • und wenn uns gegenüber Sie Ihre Einwilligung erteilt haben. Aufgrund dieser Einwilligung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten beispielsweise, um Ihnen per Post, E-Mail, Fax oder SMS Werbeinhalte zuzusenden. Sie haben jedoch das Recht, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für solche Zwecke jederzeit zu widerrufen. Nähere Informationen hierzu finden Sie im folgenden Abschnitt „Ihre Betroffenenrechte“.

Ihre Betroffenenrechte

Als natürliche Person haben Sie das Recht, Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten und die Zwecke der Datenspeicherung zu verlangen und ggf. deren Berichtigung. In bestimmten Fällen haben Sie auch das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, z. B. im Hinblick auf die Kontaktaufnahme zu Marktforschungszwecken oder die Zusammenführung Ihrer Daten aus verschiedenen Quellen. Zudem haben Sie das Recht die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen oder Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen elektronischen Format zu erhalten, um sie an Dritte weitergeben zu können (dies wird häufig auch als das Recht auf „Datenübertragbarkeit“ bezeichnet).

Wenn Sie zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Ihre Einwilligung gegeben haben (siehe hierzu den Abschnitt „Rechtsgrundlagen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten“), haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitungen bleibt unberührt.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder Zugang zu den bei uns über Sie gespeicherten Daten erhalten oder sonstige Ihnen diesbezüglich zustehende Rechte ausüben möchten, nehmen Sie bitte unter den im Abschnitt „Verantwortliche“ stehenden Kontaktinformationen Kontakt mit uns auf.

Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie bei eintretenden Änderungen Ihre personenbezogenen Daten aktualisieren oder eventuelle Fehler in den bei uns gespeicherten Daten berichtigen lassen möchten.

Falls Sie Beschwerden hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns haben, hoffen wir, dass Sie sich damit zuerst an uns wenden. Jedoch können Sie Beschwerden auch an die für uns zuständige Datenschutzbehörde richten:

Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg, Lautenschlagerstraße 20, 70173 Stuttgart.

Andere Webseiten und Soziale Netzwerke

Unsere Angebote können Links zu anderen Webseiten enthalten, die nicht unserer Kontrolle unterstehen und für die diese Datenschutzerklärung nicht gilt. Wenn Sie mithilfe der bereitgestellten Links auf andere Webseiten zugreifen, können die Betreiber dieser Webseiten Informationen über Sie sammeln, die sie gemäß ihren Datenschutzerklärungen verwenden, die sich von unserer Datenschutzerklärung unterscheiden können.

Unsere Angebote bieten Ihnen auch die Möglichkeit, Informationen über uns, unsere Webseite oder die über sie erhältlichen Produkte und/oder Dienstleistungen mittels einer Funktionalität zu teilen oder ihnen zu folgen (z.B. mittels „share this”-, „like”- oder „follow”-Tasten).

Wir bieten diese Funktionalität an, um Interesse an unseren Angeboten und uns zu wecken und Ihnen die Möglichkeit zu geben, Meinungen, Nachrichten und Empfehlungen mit Ihren Kontakten zu teilen und ihnen zu folgen. Sie sollten sich jedoch dessen bewusst sein, dass bei Weitergabe personenbezogener Daten in einem Sozialen Netzwerk diese Daten vom Anbieter des Sozialen Netzwerks erfasst und öffentlich zugänglich gemacht werden können, und zwar auch durch Internet-Suchmaschinen.

Änderungen dieser Erklärung

Wir behalten uns vor, die vorliegende Erklärung ggf. gelegentlich zu ändern. Falls wir dies tun, werden wir Sie über die Änderungen informieren. Falls es sich dabei um erhebliche Änderungen handelt, werden wir dies Ihnen gegenüber rechtzeitig ankündigen, um Ihnen Gelegenheit zu geben, Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten auszuüben (z. B. deren Verarbeitung zu widersprechen).


Gültig ab 17.01.2022