Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden.

Wüstenrot kooperiert jetzt mit Kärcher

Nutzer der Wüstenrot-Wohnplattform www.wuestenrot.de profitieren ab dem 1. September 2019 von der neuen Partnerschaft der Wüstenrot Bausparkasse AG mit der Alfred Kärcher Vertriebs-GmbH aus Winnenden. Kunden erhalten über die Plattform Rabatt auf ausgewählte Produkte.

Bis zu 15 Prozent Nachlass gewährt Kärcher im Rahmen der neuen Zusammenarbeit den Nutzern von wuestenrot.de . Zu den rabattierten rund 20 Artikeln, die jeweils online geordert werden, zählen vorrangig akkubetriebene Produkte zur Gartenpflege. Geplant ist, die Zahl verfügbarer Artikel, die im Rahmen der neuen Zusammenarbeit angeboten werden, bis 2020 sukzessive weiter auszubauen.

Stephan Müller, Leiter des Vertriebs der Wüstenrot Bausparkasse AG: „Wir freuen uns, dass wir mit Kärcher das 20. Unternehmen als Partner für unsere Wohnplattform gewinnen konnten. Die Anzahl und Auswahl unserer hochwertigen Partnerunternehmen zeigt, dass uns nicht nur daran gelegen ist, unseren Kunden zur Verwirklichung ihrer Wohnträume zu verhelfen. Wir unterstützen sie ebenso bei Erhalt und Pflege ihres Eigentums.“

Unter den Partnern der Wüstenrot-Vorteilswelt sind bekannte Marken wie Bosch, MeinDach oder der Energiedienstleister e.on. Geboten werden Produktvorteile vor allem rund um die Immobilie von deren Bau oder Erwerb bis zu Umzug oder Modernisierung. Smart Home-Anwendungen sind ebenso verfügbar wie Rabatte in zahlreichen Online-Shops mit einem vielfältigen Produktangebot des täglichen Bedarfs. Wüstenrot plant, sein Angebot über die Wohnplattform auch in Zukunft weiter auszubauen.



Ludwigsburg, 2. September 2019

Die W&W-Gruppe

1999 aus dem Zusammenschluss der beiden Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, entwickelt und vermittelt die W&W-Gruppe heute die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Sie verbindet die Geschäftsfelder Wohnen, Versichern und brandpool als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Dabei setzt die W&W-Gruppe auf den Omnikanalvertrieb, der von eigenen Außendiensten über Kooperations- und Partnervertriebe sowie Makleraktivitäten bis hin zu digitalen Initiativen reicht. Für den börsennotierten Konzern mit Sitz in Stuttgart arbeiten derzeit rund 13.000 Menschen im Innen- und Außendienst.