Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden.

wüstenrot.de und Wüstenrot Wohnwelt wachsen zusammen

Die Wüstenrot Bausparkasse AG, ein Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W), konzentriert ihre Internet-Präsenz: Zusammengeführt wurden die Unternehmens-Website wüstenrot.de und das Zielgruppen-Portal „Wüstenrot Wohnwelt“, welches seit seinem Start Anfang 2018 schon mehr als eine Million Besuche verzeichnet. Das zusammengeführte Wohnwelt-Portal bleibt unter der Webadresse www.wüstenrot.de zu finden und bietet sowohl die Inhalte als auch die Kernfunktionen beider bisheriger Web-Präsenzen. Wenige Klicks reichen jetzt aus, um sowohl zu den Wüstenrot-Produkten, dem Immobilien-Markt und der Beratersuche zu gelangen als auch zu den Wohnwunsch-Seiten, Magazin-Artikeln, Partner-Angeboten und Online-Rechnern der bisherigen „Wüstenrot Wohnwelt“.

Das neue Wohnwelt-Portal führt Nutzer entsprechend ihrer jeweiligen Interessens- und Entscheidungslage zum Thema Wohnen. Dies ermöglicht eine persönlichere Ansprache – je nachdem, ob der Portal-Besucher zum Beispiel an einem Bausparvertrag interessiert ist, eine Bau- oder Anschlussfinanzierung sucht oder zum Thema Modernisierung informiert werden will. Zudem kann die Wüstenrot Bausparkasse durch die Konzentration ihrer Internet-Präsenz ihre Marketing-Aktivitäten und IT-Ressourcen bündeln und besser im Netz gefunden werden.

Den Erfolg des Ökosystems „Wohnen“ zieht Wüstenrot aus der Bereitschaft, sich Veränderungen flexibel anzupassen und die Chancen der digitalen Transformation konsequent zu nutzen: durch einfache Anmeldung der Nutzer, Service-Anbindungen und passende Partner. Dafür stehen Kooperationen mit Marken wie banovo, Bosch und E.ON.

Stephan Müller, Vertriebs- und Marketingleiter bei Wüstenrot: „Das neue Wüstenrot-Wohnportal verbindet Inspiration, Information, Beratung, Service und Abschlussmöglichkeiten. Schöpfend aus unseren Immobilien-Angeboten sowie unseren Wohnspar-, Finanzierungs- und Vorsorge-Produkten lässt sich für jeden Wohnwunsch eine individuelle Lösung erstellen.“ Die persönliche Beratung durch den Außendienstpartner vor Ort rundet das Angebot für den Kunden ab.



Ludwigsburg, 1. August 2019

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W)

1999 aus dem Zusammenschluss der beiden Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, entwickelt und vermittelt die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe heute die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Als börsennotierter Konzern mit Sitz in Stuttgart verbindet die W&W-Gruppe die Geschäftsfelder Wohnen, Versichern und brandpool als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Dabei setzt sie auf den Omnikanalvertrieb, der von eigenen Außendiensten über Kooperations- und Partnervertriebe sowie Makleraktivitäten bis hin zu digitalen Initiativen reicht. Derzeit arbeiten rund 13.000 Menschen im Innen- und Außendienst für die W&W-Gruppe.