Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden.

Wüstenrot spendet für „Schwimm-Campus KIDS“

Die Wüstenrot Bausparkasse AG, ein Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W), fördert das Programm „Schwimm-Campus KIDS“ des Schwimmvereins Ludwigsburg 08. Ziel des Programms ist, Kindern das Schwimmenlernen zu ermöglichen.

Dieser Tage überreichte Carmen Wittmer, Marketingleiterin der Wüstenrot Bausparkasse AG, eine Spende in Höhe von 7.500 Euro an Volker Heyn, Präsident des Schwimmvereins Ludwigsburg 08, und Matthias Nagel, Vizepräsident des Vereins. „Schwimmen zu können gibt den Kindern Sicherheit und spornt sie an, regelmäßig Sport auszuüben und dadurch Erfolge zu ernten sowie mit Niederlagen besser umzugehen“, betonte Wittmer. „Es ist schön zu sehen, wie sie dabei auch Teamgeist und Fairness leben. Wir freuen uns daher, das ehrgeizige Projekt Schwimm-Campus KIDS und dadurch viele junge Talente unterstützen zu können.“

Der Schwimm-Campus KIDS ist ein Kursangebot des SV Ludwigsburg 08 und steht allen Kindern im Alter von 3,5 bis 14 Jahren offen. In Kleingruppen wird dabei das Schwimmen in zehn Modulen vermittelt – von der Wassergewöhnung bis zum Delfinschwimmen. Geschulte Übungsleiter leiten die Stunden im Schwimm-Campus und gewährleisten durch die regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen eine gleichbleibend hohe Qualität der Ausbildung.

Volker Heyn bedankte sich für die Förderung seitens Wüstenrot: „Wir freuen uns sehr, dass die Wüstenrot Bausparkasse uns bei unseren Bemühungen, jedem Kind das Schwimmen zu vermitteln, unterstützt. Leider ist die Zahl der Nichtschwimmer in den letzten Jahren wieder ansteigend. Diese Problematik werden wir gemeinsam angehen und mit der Förderung in der Lage sein, weitere Angebote im Rahmen unseres Schwimmcampus zu realisieren.“

Ludwigsburg, 17. Mai 2019

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W)

1999 aus dem Zusammenschluss der beiden Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, entwickelt und vermittelt die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe heute die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Als börsennotierter Konzern mit Sitz in Stuttgart verbindet die W&W-Gruppe die Geschäftsfelder Wohnen, Versichern und brandpool als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Dabei setzt sie auf den Omnikanalvertrieb, der von eigenen Außendiensten über Kooperations- und Partnervertriebe sowie Makleraktivitäten bis hin zu digitalen Initiativen reicht. Derzeit arbeiten rund 13.000 Menschen im Innen- und Außendienst für die W&W-Gruppe.