--

4. W&W SAP Tage bei der W&W Informatik GmbH

11 Vorträge, 4 Blitzlichter und eine Hands-on-Session – mit drei Formaten führte das SAP Competence Center der W&W Informatik GmbH dieser Tage ihre 4. W&W SAP Tage an vier spannenden Nachmittagen durch. Unter dem Motto „Hybrid, virtuell und doch zusammen“ gab Jens Wieland, Mitglied der Geschäftsführung, einen Einblick über die aktuellen Herausforderungen des Hauses und die bisher erfolgreich erbrachten Leistungen der IT.

Rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Bezug zur W&W SAP-Anwendungsplattform haben von Zuhause oder vom Büro aus an der Veranstaltung teilgenommen. Sie konnten sich aus den angebotenen Vorträgen je nach Interesse ihre Agenda selbst zusammenstellen. Zielgruppe der Veranstaltung waren: IT-Produktmanager, Fachbereiche und Entwickler. Dabei wurden Themen wie das „SAP Zielbild der W&W“, „SAP Analytics Cloud“ und mehrere SAP Projekte von 25 unterschiedlichen Referenten vorgestellt. Außerdem gab es Einblicke zum Thema „SAP Rahmenvertrag & Kostenverrechnung“ und in die „SAP Nutzungsstatistik“. Auch die SAP selbst war zugegen – natürlich, so wie die restliche Veranstaltung, virtuell – und gab einen kurzen Ausblick, wie der digitale Arbeitsplatz der Zukunft aussehen könnte.

Alles in allem fand das hybride Format großen Anklang bei den teilnehmenden Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern", sagt André Mannstedt, Leiter Digital Delivery Fertigungsstraße SAP und Organisator der Veranstaltung. „Wir freuen uns schon jetzt auf die 5. W&W SAP Tage im nächsten Jahr!"