Mit Erfahrung und vollem Einsatz – wohnen heißt Wüstenrot.

Referent (m/w/d) Aufsichtsrechtliches Meldewesen / Regulatory Reporting (FinRep/AE)

Kennziffer: 27442 / Ludwigsburg Referent (m/w/d) Aufsichtsrechtliches Meldewesen / Regulatory Reporting (FinRep/AE)

  • Wir, die Wüstenrot Bausparkasse AG mit Sitz in Ludwigsburg, erfüllen die Träume unserer Kunden rund ums Wohnen und die eigenen vier Wände. Neben Bausparen, Baufinanzierungen und Wertpapieren bieten wir auch Spar- und Anlageprodukte an. Wir gehören zur W&W-Gruppe, einem Finanzdienstleister mit über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind der optimalen Vorsorge unserer Kunden verbunden – jeder mit seinem Beitrag und alle zusammen.

    • Erstellung und Weiterentwicklung der aufsichtsrechtlichen Meldungen FinRep und Asset Encumbrance
    • Übernahme und Verantwortung Fachkonzeption Full-FinRep im Rahmen der anstehenden EZB-Beaufsichtigung
    • Analyse, Bewertung und Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Neuerungen sowie Übernahme von Sonderaufgaben (z.B. Analyse zusätzliche europäische Aufsichtsanforderungen und Ad hoc-Analysen) .
    • Mitarbeit in (Teil-)Projekten zur Konzeptionierung und Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher und technischer Anforderungen an das Meldewesen (Schwerpunkt Weiterentwicklung Meldewesentool)
    • Mitwirkung bei der Beantwortung von Rückfragen seitens der zuständigen Aufsichtsbehörden zu den verantworteten Meldungen, Kennzahlen und Prozesse
    • Unterstützung und Vorbereitung von internen und externen Prüfungen
    • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium (z.B. Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik) bzw. vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt Bank
    • Berufserfahrung im Meldewesen einer Bank / Bausparkasse wünschenswert, idealerweise unter Anwendung der Standardsoftware Abacus/DaVinci bzw. A360
    • Projekterfahrung (aus bisheriger Praxis als Projektmitarbeiter oder (Teil-)Projektleiter)
    • Kenntnisse der maßgeblichen aufsichtsrechtlichen Vorschriften (CRR, CRD, KWG)
    • Grundlegende Kenntnisse der Rechnungslegungsvorschriften (HGB, IFRS)
    • Gute Englischkenntnisse – speziell im Umgang mit Gesetzestexten und Auslegungen
    • Kenntnisse im Umgang mit der Analysesoftware SAS oder SQL sind von Vorteil
    • Konzeptionelle Stärke und sehr gute Analysefähigkeiten
    • Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft sowie hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
    • Gute Kommunikationsfähigkeiten und teamorientierte Arbeitsweise
    • Flexibilität - Mobiles Arbeiten und individuelle Teilzeitmodelle
    • Familie - Betriebskita & Kindernotfallbetreuung, Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen
    • Entwicklung - Laufbahnmodelle, persönliche & fachliche Weiterbildung
    • Extras - Betriebliche Altersvorsorge & Vergünstigungen auf W&W-Produkte
    • Gesundheit - Vielseitige Sportangebote & gesundes Essen in der Kantine
    • Mobilität - Jobticket, kostenfreie E-Bike Ladestationen

Kununu Open Company
Kununu Top Company
Top Employer Germany 2022
Charta der Vielfalt unterzeichnet