Engagierte Profis gesucht – willkommen in unserer Gemeinschaft.

Risikomanager (m/w/d) quantitatives Risikomanagement

Kennziffer: 21969 / Ludwigsburg Risikomanager (m/w/d) quantitatives Risikomanagement

  • Wir, die Wüstenrot & Württembergische AG mit Sitz in Stuttgart und Ludwigsburg, steuern als strategische Management-Holding die Interessen unseres gesamten Konzerns und bündeln unter anderem die Bereiche Personal, Recht, Controlling, Konzernentwicklung und Rechnungswesen. Wir gehören zur W&W-Gruppe, einem Finanzdienstleister mit über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir sind der optimalen Vorsorge unserer Kunden verbunden – jeder mit seinem Beitrag und alle zusammen.

    • Risiken messen: Weiterentwicklung und operative Betreuung unserer Risikomodelle für Marktpreisrisiken
    • Impulse setzen: Analyse der Modellergebnisse und Ableiten von Maßnahmen für die Risikosteuerung
    • In Zukunftsszenarien denken: Konzeption, Durchführung und Analyse von Stresstests
    • Innovation im Team: Weiterentwicklung unserer Risikomanagement Toolbox in unternehmensübergreifenden Projekten
    • Hochschulausbildung – (Wirtschafts-)Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder Finanzwissenschaften, idealerweise mit erster Berufserfahrung im Risikomanagement oder der Finanzfunktion eines Finanzunternehmens
    • Sicherer Umgang mit MS Office, insbesondere MS Excel
    • Fähigkeiten, komplexe Zusammenhänge selbständig zu analysieren und die Ergebnisse auf den Punkt zu bringen
    • Teamfähigkeit, Innovationsfähigkeit und Flexibilität
    • Flexibilität - Mobiles Arbeiten und individuelle Teilzeitmodelle
    • Familie - Betriebskita & Kindernotfallbetreuung, Unterstützung bei der Pflege von Angehörigen
    • Entwicklung - Laufbahnmodelle, persönliche & fachliche Weiterbildung
    • Extras - Betriebliche Altersvorsorge & Vergünstigungen auf W&W-Produkte
    • Gesundheit - Vielseitige Sportangebote & gesundes Essen in der Kantine
    • Mobilität - Jobticket, kostenfreie E-Bike Ladestationen

Kununu Open Company
Kununu Top Company
Top Employer Germany 2022
Charta der Vielfalt unterzeichnet