Jetzt neue Wege gehen. Und Verantwortung übernehmen.

Für Fragen steht Ihnen gerne Sandra Tews (Tel.: 07141 16-753815, E-Mail: sandra.tews@ww-ag.com) aus Konzernpersonal zur Verfügung.
Rechtsreferendar (m/w/d) Konzernrechtsabteilung W&W-Gruppe (Ludwigsburg)

Kennziffer: 37271 / Ludwigsburg Rechtsreferendar (m/w/d) Konzernrechtsabteilung W&W-Gruppe (Ludwigsburg)

  • Herzlich willkommen bei der Wüstenrot & Württembergische AG, einem Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe. Mit rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stehen wir als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Nutzen Sie die Chancen, die wir Ihnen als Ihr neuer Arbeitgeber bieten: an Aufgaben wachsen und dabei stets authentisch bleiben dürfen.

  • Ihre Aufgaben im Detail:
    • Bearbeitung rechtlicher Angelegenheiten aus verschiedenen Bereichen des Wirtschaftsrechts, insbesondere in den Gebieten Zivilrecht- und Handelsrecht, Bank- und Kapitalmarktrecht, Aufsichts- und Gesellschaftsrecht, M&A, Versicherungsrecht, Kartellrecht, Wettbewerbsrecht, Arbeitsrecht, gewerbliches Mietrecht
    • Verfassen gutachterlicher Stellungnahmen, juristischer Schriftsätze und Lösungsvorschläge
    • Unterstützung der Syndikus-Rechtsanwälte bei den Aufgaben des Tagesgeschäfts sowie bei gesellschafts- und anderen konzernrechtlichen Projekten
    • Unterstützung bei der Erstellung und Prüfung von Verträgen
    • Gelegenheit zur Teilnahme an firmeninternen Vorträgen und Gerichtsverhandlungen
  • Das bringen Sie mit:
    • Erfolgreich überdurchschnittlich abgeschlossenes erstes juristisches Staatsexamen
    • Bereitschaft, sich in alle bei einem dynamischen Finanzdienstleistungskonzern aufkommenden Rechtsfragen einzuarbeiten
    • Teamfähigkeit, selbstständige, systematische und sorgfältige Arbeitsweise, schnelle Auffassungsgabe und Eigeninitiative

    Was wir bieten

    • Einblicke in die abwechslungsreiche Tätigkeit eines Unternehmensjuristen in einem börsennotierten Konzern
    • Marktübliche Zusatzvergütung und die Chance des Einstiegs in die Konzernrechtsabteilung (max. 626 €)
    • Flexible Arbeitszeitregelung (max. 35 Stunden)
    • Firmeninterne Kantine
    • Gute Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten
    • Möglichkeit, an Betriebssportgruppen teilzunehmen

    Kontakt & Wissenswertes
    • Beginn: nach Absprache
    • Dauer: 18 Monate (Nebenjob) / 3 Monate (Wahlstation)
  • Sie leisten vollen Einsatz in Ihrem Job und bringen sich überdurchschnittlich ein. Das erkennen wir mit Respekt, Wertschätzung und vielfältigen Angeboten an, wie Weiterentwicklung, zeitliche und örtliche Flexibilität, Gesundheitskurse sowie Unterstützung für Eltern und Pflegende. Denn ein gutes Arbeitsklima, Ihre Gesundheit sowie die Balance zwischen Arbeit und Privatleben sind uns wichtig. Hier informieren!

Kununu Open Company
Kununu Top Company