Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden.

W&W brandpool: Start-up-Challenge beim new.NewFestival

Im Rahmen des diesjährigen new.NewFestivals in Stuttgart veranstaltet die W&W brandpool GmbH eine attraktive Start-up-Challenge: Unternehmensgründern und denen, die es werden wollen, bietet das Stuttgarter Unternehmen die Gelegenheit, Gründungsideen oder Start-ups unverbindlich auf dem Stand der W&W brandpool vorzustellen. Die 2018 gegründete W&W brandpool bündelt in ihrem Geschäftsfeld neue digitale Geschäftsmodelle der W&W-Gruppe und unterstützt deren Wachstumskurs.

Überzeugt die Gründungsidee beim Elevator Pitch folgt Ende Oktober 2018 eine ausführlichere Präsentation. Dabei wird das Geschäftsmodell detailliert untersucht und auf reelle Marktchancen hin analysiert. Hierbei haben die Gründer die Chance, bis zu 500.000 Euro Gründungskapital für ihre Firma und somit auch den notwendigen Anschub für die Weiterentwicklung der Idee und des Unternehmens zu erhalten. Weitere Informationen zur Challenge und zu den Teilnahmebedingungen sind unter www.brandpool-startup-challenge.com zu finden.

Mögliche Integration in das digitale Ökosystem der W&W brandpool

Gesucht werden digitale B2C- und B2B2C-Geschäftsmodelle aus den Bereichen Finanzen, Wohnen, Gesundheit, Familie, Bildung und Mobilität. Die Unterstützung der Gründer erfolgt nicht nur durch finanzielle Mittel, sondern auch durch die Weitergabe von Know-how in den Bereichen Marketing, Technologie oder Personalsuche. Nach erfolgreicher Unternehmensgründung kann das Start-up Teil des digitalen Ökosystems der W&W brandpool werden. Hier geht es neben dem Austausch mit anderen jungen Unternehmen vor allem um die Vernetzung von Geschäftsmodellen, zum Beispiel zur Akquise von Kunden oder besseren Ausschöpfung vorhandener Kundenpotentiale. Aktuell gehören die Marken Adam Riese, NIST, treefin, FinanzGuide sowie Keleya als junge Unternehmen zum Portfolio der W&W brandpool.

Daniel Welzer, Geschäftsführer W&W brandpool: „Wir freuen uns sehr auf den Austausch mit jungen Unternehmen und sind gespannt auf die Diskussionen zu innovativen Geschäftsmodellen.“

Das new.New Festival findet vom 8. bis 10. Oktober in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart statt. Es ist die bisher größte deutsche Veranstaltung, die sich ganz um das Thema Start-ups und technologische Innovation dreht, und bringt Start-ups mit etablierten Firmen zusammen. Hauptthema in diesem Jahr ist Künstliche Intelligenz.



Stuttgart, 1. Oktober 2018

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder Wüstenrot, Württembergische und W&W brandpool als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe des Vorsorge-Spezialisten, für den rund 13.000 Menschen arbeiten. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben, Makleraktivitäten sowie digitalen Initiativen kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.