Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden.

Sehr hohe Annahmequote für W&W-Erwerbsangebot

Die W&W AG hat am 19. Januar 2015 ein freiwilliges öffentliches Erwerbsangebot zum Erwerb von insgesamt bis zu 1.398.227 WürttLeben-Aktien zum Preis von EUR 17,75 je WürttLeben-Aktie veröffentlicht. Die Annahmefrist des Angebots endete am 27. Februar 2015.

Das Angebot wurde für insgesamt 1.392.340 WürttLeben-Aktien angenommen. Das entspricht einem Anteil von ca. 11,43 Prozent des Grundkapitals. Die Annahmequote liegt bei 99,58 Prozent bezogen auf die WürttLeben-Aktien, die Gegenstand des Angebots waren. Der Anteil der W&W AG an der WürttLeben beträgt jetzt 94,85 Prozent. Der Streubesitz liegt bei 5,15 Prozent.