Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden.

LBBW gibt Kaufempfehlung für die Aktie der Wüstenrot & Württembergische

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat eine Kaufempfehlung für die Aktie der Wüstenrot & Württembergische (W&W) abgegeben und mit dem Kursziel 20 Euro pro Aktie versehen.

Die Landesbank hält die Aktie des Unternehmens für günstig bewertet. W&W verfügt, so die LBBW, als Mischung aus Baufinanzierung und Versicherung über ein nahezu einzigartiges Geschäftsprofil. Die Gewinne im Bauspar- und Lebensversicherungsgeschäft litten zwar bislang unter den niedrigen Zinsen, doch lasse der Zinsanstieg seit April Optimismus aufkeimen. Außerdem glänze die Schaden- und Unfallversicherung durch Profitabilität. Die langfristige Prognose, die Jahresüberschüsse von 220 bis 250 Millionen Euro vorsieht, halten die Analysten trotz erheblicher Unsicherheiten durch die künftige Zinsentwicklung für konservativ.