BU der Württembergischen ist ausgezeichnet

Das Analysehaus Morgen & Morgen (M&M) bewertet die Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) der Württembergischen Lebensversicherung AG in seinem aktuellen BU-Rating erneut mit „5 Sternen“, was die Bestnote „ausgezeichnet“ bedeutet.

Das Gesamtergebnis wird aus vier Teilratings ermittelt. Diese sind die BU-Bedingungen, die mit 50 Prozent gewichtet werden, die BU-Kompetenz, die mit 30 Prozent einfließt, sowie die BU-Antragsfragen und die BU-Solidität, die jeweils 10 Prozent zählen.

Norbert Heinen, Vorstandsvorsitzender Württembergische Lebensversicherung: „Das 5-Sterne-Rating bestätigt, dass wir mit unserer Berufsunfähigkeitsversicherung ein ausgezeichnetes Produkt bieten. Die Bestnote im Bereich BU-Kompetenz freut uns besonders, da sie eine Bestätigung unserer Professionalität und unseres Service bei der Beantragung und im Leistungsfall ist.“

Pro Jahr scheiden rund 200.000 Menschen vorzeitig gesundheitsbedingt aus dem Berufsleben aus. Zu 90 Prozent sind dafür Krankheiten die Ursache: Neben Muskel- und Skeletterkrankungen sind hier – mit steigender Tendenz – psychische Erkrankungen zu nennen, aber auch Krebs und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Viele Berufstätige gehen davon aus, in einem solchen Ernstfall ausreichend finanziell abgesichert zu sein. Tatsächlich ist im Falle einer Erwerbsminderung der soziale Abstieg in der Regel vorprogrammiert, da die gesetzliche Erwerbsminderungsrente für die meisten Menschen nicht zum Leben reicht – sie liegt im Durchschnitt nur bei rund 700 Euro. Schlimmer noch: Wer nach dem 1.1.1961 geboren ist und seinen erlernten Beruf nicht mehr ausüben kann, muss den Lebensstandard auch mit einfachsten Tätigkeiten verdienen. Denn bei einer Erwerbsminderung wird nur geprüft, wie lange man noch arbeiten kann – ohne Rücksicht auf die Zumutbarkeit einer Arbeit. Ausbildung und früherer Verdienst zählen nicht mehr. Hausfrauen, Studenten und Selbstständige erhalten zudem meist gar keine Leistungen vom Staat. Auch Berufsanfänger sind oft gar nicht abgesichert, weil sie eine Wartezeit von fünf Jahren erfüllen müssen.

Da die gesetzliche Versorgung selbst bei den Anspruchsberechtigten nur eine Grundsicherung darstellt, ist private Vorsorge für eine mögliche Berufsunfähigkeit generell dringend zu empfehlen. Mit einer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) kann der Lebensstandard gesichert werden. Sie kann als eigenständiger Vertrag oder in Kombination mit einer Altersvorsorge und Familienabsicherung abgeschlossen werden. Schutz bei Berufsunfähigkeit ist für jeden Erwerbstätigen – auch für angehende Berufstätige – existenziell wichtig. Schüler und Studenten kann es ebenso treffen, so dass sie später einmal ihren Traumberuf nicht ausüben können. Wer früh einsteigt, profitiert von günstigen Beiträgen. Für junge Leute gibt es sogar besonders attraktive Konzepte, die einen frühen Einstieg mit verminderten Anfangsbeiträgen bieten. In jungen Jahren sind zudem gesundheitliche Einschränkungen seltener, sodass ein umfassender Versicherungsschutz leichter zu bekommen ist als später.

Stuttgart, 15. April 2016

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist
Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe des Vorsorge-Spezialisten, für den rund 13.000 Menschen arbeiten. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.