Gesundheitstage bringen W&W in Bewegung

Bewegung ist für das Wohlbefinden ebenso wichtig wie für die Gesundheit. Ganz im Zeichen der Bewegung steht daher das diesjährige Gesundheitsprogramm der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe (W&W) für ihre Beschäftigten an den Standorten Stuttgart, Ludwigsburg und Karlsruhe. Unter dem Motto „W&W bewegt sich“ starten bereits am 29. September die Gesundheitstage in Ludwigsburg.

Dr. Susanne Pauser, Personalleiterin der W&W AG und Vorstandsmitglied der Württembergischen: „Bewegung verlängert das Leben, beugt Krankheiten vor und baut Stress ab – das ist mittlerweile bekannt. Mit den Gesundheitstagen wollen wir bei W&W mit unserer überwiegend sitzenden Tätigkeit Bewegung in unseren Alltag bringen.“

Hierzu hat die W&W-Gruppe ein konzernweites Gesundheitsprogramm entwickelt, das Lust auf Bewegung macht: Neben Stationen zum Informieren und Ausprobieren, bietet die W&W verschiedene Mitmach-Aktionen an. So können Mitarbeiter beispielsweise einen Bewegungsparcours durchlaufen oder ihre Reaktionsfähigkeit testen. Da Rückenleiden zu den häufigsten Krankheiten in Deutschland gehören, gibt es zudem einen Haltungs-Check sowie hilfreiche Tipps zur Stärkung der Rückenmuskulatur und für eine ergonomische Gestaltung des Arbeitsplatzes.

Die Förderung und Erhaltung der Gesundheit ihrer Mitarbeiter sind bei der W&W-Gruppe Teil der Personalarbeit. Das Gesundheitsmanagement kann das Betriebsklima, die Motivation und sogar die Wahl des Arbeitsplatzes positiv beeinflussen sowie die Mitarbeiterbindung nachhaltig stärken.




Stuttgart, 29. September 2015

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von rund 7.600 Innendienst-Mitarbeitern und 6.000 Außendienst-Partnern in Deutschland. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.