Streubesitz bei W&W AG jetzt bei über 20%!

Der Streubesitz der Wüstenrot & Württembergische AG (W&W) ist von rund 13 auf rund 20 Prozent gestiegen. Vorausgegangen ist der Verkauf eines W&W-Aktienpakets von 7,56 Prozent durch die UniCredit Bank AG (Hypovereinsbank) im Rahmen einer Privatplatzierung. Die Bank setzt damit ihre angekündigte Veräußerung von nicht-strategischen Beteiligungen fort. Die Aktionärsstruktur der W&W AG stellt sich jetzt wie folgt dar:

Wüstenrot Holding AG: 66,31 Prozent

Horus Finanzholding GmbH: 13,42 Prozent

Streubesitz: 20,27 Prozent