Neue Rentenversicherung der Württembergischen

Die Württembergische Lebensversicherung, ein Tochterunternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), hat Anfang Juli 2015 ein neues Rentenprodukt für die private und betriebliche Altersvorsorge an den Start gebracht.

Klassische Rentenversicherungen sind für breite Bevölkerungsschichten, die für ihr Alter vorsorgen wollen, auch in Zeiten historisch niedriger Zinsen wichtig. Für die Rentenversicherung spricht insbesondere, dass sie lebenslang an ihre Versicherten auszahlt – im Unterschied etwa zu Banksparplänen, welche vereinzelt als Alternative für die private Altersvorsorge angeführt werden.

Vor dem Hintergrund der Herausforderungen, welche sich durch die aktuelle Kapitalmarktsituation ergeben, hat die Württembergische jetzt ein attraktives Angebot geschaffen, welches sowohl als private Rentenversicherung („PrivatRente Extra“), als auch in der betrieblichen Altersversorgung („Direktversicherung Extra“ und „Pensionskasse Extra“) abgeschlossen werden kann.

Das neue Rentenprodukt verbindet klassische Garantien für Kapital und Rente mit einer erhöhten Verzinsung in der Ansparphase – im Gegenzug ist die bei Vertragsabschluss garantierte Rente zunächst geringer als bei vergleichbaren Produkten. Der Versicherte erhält jedoch zusätzlich die Chance, zum tatsächlichen Rentenbeginn von einer höheren Rente zu profitieren, sofern der Garantiezins bis dahin wieder gestiegen ist.

Das neue Produkt zeichnet sich zudem durch hohe Flexibilität aus: Die Laufzeit kann bei Bedarf angepasst werden und eine Geldentnahme aus der Versicherung ist auf Wunsch möglich. Bei Auszahlungsbeginn besteht zudem die Wahl zwischen der monatlichen Rente oder einer einmaligen Kapitalabfindung.

Die Versicherungsanalysten Franke und Bornberg haben die neue „PrivatRente Extra“ der Württembergischen bereits mit der Höchstbewertung „FFF“ ausgezeichnet.

„Private Vorsorge für das Alter ist unerlässlich“, so Norbert Heinen, Vorstandsvorsitzender der Württembergischen Lebensversicherung. „Unser neues Produkt bietet gute Anreize, denn es verbindet Planungssicherheit durch eine garantierte Mindestrente mit Chancen auf eine hohe Gesamtleistung.“

Stuttgart, 02. Juli 2015

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von rund 7.600 Innendienst-Mitarbeitern und 6.000 Außendienst-Partnern in Deutschland. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.