Württembergische ist „Bester Investor alternative Asset-Klassen 2014“

Die Württembergische Lebensversicherung, ein Unternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), erhielt kürzlich den portfolio institutionell Award als "Bester Investor alternative Asset-Klassen 2014".

Mit dieser Auszeichnung wurde die Württembergische für ihre Expertise im Bereich der Private-Equity-Anlagen geehrt, die sich von Venture Capital über Buyouts bis hin zu Special Situations in Europa, den USA sowie den Emerging Markets erstrecken.

Bereits im vergangenen Jahr bekam die Württembergische Lebensversicherung den portfolio institutionell Award 2013 als beste Versicherung verliehen. Dieser Preis wird jährlich an eine Institution vergeben, die durch Professionalität und Transparenz im Umgang mit ihren Kapitalanlagen hervorsticht.

Beide Ehrungen sind eine Bestätigung der nachhaltigen Strategie des Unternehmens im Kapitalanlagebereich. Von der Kompetenz und Erfahrung auf diesem Gebiet profitieren die Kunden der Württembergischen unter anderem im Produkt Genius mit dem Fonds „Genius Strategie“ und dem Fonds "W&W Vermögensverwaltende Strategie".

Stuttgart, 15. Mai 2014

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innendienst und 6.000 Außendienst-Partnern. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.