Terminankündigung: Eröffnung des Einkaufszentrums GERBER in Stuttgart

Am Dienstag, den 23. September 2014, öffnet in Stuttgart das Einkaufszentrum GERBER seine Tore für die Öffentlichkeit. Eingebettet im Gerberviertel zwischen Paulinen-, Tübinger-, Sophien und Marienstraße bietet das Shopping-Center Platz für insgesamt 86 Läden und Lokale – verteilt auf drei Verkaufsebenen mit insgesamt rund 25.000 Quadratmetern Fläche. Die Bauzeit betrug von den ersten Abbrucharbeiten bis zur Fertigstellung nur rund dreieinhalb Jahre. Die Württembergische Lebensversicherung AG (WürttLeben), ein Tochterunternehmen des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische und Bauherrin des GERBER, rechnet mit rund 25.000 Kunden täglich.

Das GERBER hat seinen Standort im gleichnamigen Gerberviertel am westlichen Rand der Stuttgarter Innenstadt. Insgesamt bietet das Zentrum einen Mix aus Handel, Gastronomie, Büros und Wohnungen. Im Gerber befindet sich das größte Nahversorgungsangebot der Stuttgarter City: EDEKA, Aldi und dm mit zusammen über 5.000 Quadratmetern Fläche. Neben bereits in Stuttgart etablierten Geschäften wie H&M, Mango, Only, Pieces und Vero Moda kommen mit dem GERBER weitere Modemarken in die Stadt, die dort bisher noch nicht vertreten sind: So etwa der US-amerikanische Textilfilialist Urban Outfitters, Superdry, Brandy Melville, die Wäschespezialisten Calzedonia und Intimissimi sowie être belle cosmetics und Intersport Voswinkel.

Offizieller Startschuss für das Einkaufszentrum ist am 23. September um 9 Uhr. Zunächst findet die Einsegnung durch Pastoralreferent Hofstetter-Straka, katholische Kirchengemeinde St. Maria sowie durch Pfarrer Schwarz, evangelische Stuttgarter Citykirchen, statt. Die aus Stuttgart stammende Schauspielerin Natalia Wörner, das Gesicht von être belle cosmetics, wird daraufhin das GERBER zusammen mit Klaus Betz, Leiter Immobilien der WürttLeben und Dr. Frank Lebsanft, Geschäftsführer von Phoenix Real Estate Development feierlich eröffnen.

Oberhalb der Einkaufsebenen befinden sich im GERBER zudem Büros und rund 70 Mietwohnungen, die sich um einen begrünten Gartenhof mit einer Fläche von rund 1.200 Quadratmeter gruppieren. In der Tiefgarage ist Platz für 650 Autos, davon sind 550 Parkplätze für den Handel und 100 für Dauerparker der Büros und Wohnungen vorgesehen. Hinzu kommen 200 Fahrradstellplätze.

Mehr Informationen zum GERBER:

www.das-gerber.de

www.gerber-shopping.de

Stuttgart, 16. September 2014

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von rund 8.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Innendienst und 6.000 Außendienst-Partnern. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.