Sicherheit mit der „Wellness&Gesundheit-Police“

Gewerbliche Unternehmen, selbstständig und freiberuflich Tätige aus Gesundheit, Pflege, Ernährung, Sport, Fitness und Wellness benötigen einen maßgeschneiderten Versicherungsschutz. Die „Wellness&Gesundheit-Police“ der Württembergischen Versicherung, Teil des Vorsorge-Spezialisten Wüstenrot & Württembergische (W&W), bietet seit Mitte Juni 2015 gebündelte Sicherheit speziell für diese Zielgruppe – individuell und flexibel durch das Baustein-System. Dieses umfasst die Betriebshaftpflichtversicherung, die Inhaltsversicherung, die Ertragsausfallversicherung und die Gebäudeversicherung.

Insbesondere die Betriebshaftpflichtversicherung ist ein Muss. Denn Betriebe und Praxen sowie bei Personengesellschaften auch deren Inhaber haften mit ihrem Vermögen für Schäden, die sie oder ihre Mitarbeiter Dritten durch die betriebliche Tätigkeit schuldhaft zufügen. Die Haftpflichtansprüche, die sich aus diesen Schäden ergeben, können in die Millionen gehen. Hier steht schnell die berufliche Existenz auf dem Spiel.

Ebenfalls ratsam ist es, weitere Bausteine der „Wellness&Gesundheit-Police“ abzuschließen. So sorgt etwa die Inhaltsversicherung dafür, dass nach einem Schaden das erforderliche Kapital für Neuanschaffungen oder Reparaturen der Betriebs- oder Praxiseinrichtung zur Verfügung steht. Eine Ertragsausfallversicherung wiederum tritt dann ein, wenn im Betrieb oder in der Praxis aufgrund eines Sachschadens Betriebsabläufe beeinträchtigt sind und dadurch Umsatzeinbußen eintreten. Die Gebäudeversicherung schließlich bietet finanziellen Schutz bei Schäden an Gebäuden durch Brand und Leitungswasser sowie durch Sturm, Hagel und andere Elementargefahren.

Norbert Heinen, Vorstandsvorsitzender Württembergische Versicherung AG: „Die Vorteile dieses Produktpakets sind vielfältig: Es bietet Komplettschutz für Betriebe und deren Inhaber zu einem günstigen Preis. Ferner ist es durch das Baustein-System individuell gestaltbar und flexibel. Und darüber hinaus ist für alle Versicherungsbereiche ein und derselbe Ansprechpartner zuständig, was insbesondere im Schadensfall eine schnelle und unkomplizierte Hilfe ermöglicht."

Das Angebot richtet sich unter anderem an Heilpraktiker, Psychologen, Physiotherapeuten, Krankengymnasten, Ernährungs- und Gesundheitsberater, Pflegedienste, Apotheker, Inhaber von Studios für Kosmetik, Maniküre, Fußpflege und Haarpflege, von Fitness- und Sportstudios, Saunabetrieben und Sonnenstudios sowie an selbstständige Fitnesstrainer.

Da die Anforderungen an das passende Versicherungskonzept je nach Branche sehr unterschiedlich sind, enthält die Police für jede Betriebsart spezielle Leistungen. So ist etwa bei Fitness-Studios der Inhalt von Kundenschließfächern und Spinden mitversichert, während bei Apotheken zum Beispiel der Verderb von Arzneimitteln aufgrund ausgefallener Kühlung beinhaltet ist.

Stuttgart, 12. Juni 2015

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von rund 7.600 Innendienst-Mitarbeitern und 6.000 Außendienst-Partnern in Deutschland. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.