Mit der Württembergischen eine Bootslänge voraus

Eigentümern von Motor- und Segelbooten bietet die Württembergische Versicherung AG, ein Unternehmen der Wüstenrot & Württembergische-Gruppe, in der Wassersport-Kaskoversicherung ab sofort drei verschiedene Deckungskonzepte. Sie sichern Schäden am Boot ab, die entweder durch eigenes Verschulden oder einen nicht zu ermittelnden Dritten verursacht wurden.

Entsprechend der unterschiedlichen Bedürfnisse von Freizeitkapitänen und Skippern zur Absicherung ihrer Boote hat die Württembergische ihr Angebot in diesem Bereich weiterentwickelt. Neben einer Grundabsicherung über die Teilkasko und einem Basisschutz über den Vollkasko-Kompaktschutz gibt es nun auch einen neuen, sogenannten Vollkasko-Premiumschutz.

Diese Absicherungsalternative bietet unter anderem eine Allgefahrendeckung, mit der Boote gegen Brand, Blitzschlag, Explosion, Strandung, Kentern und Sinken, Unfall des Bootes, höhere Gewalt, Diebstahl und Einbruchdiebstahl sowie mut- und böswillige Beschädigung versichert sind. Enthalten sind – unter bestimmten Voraussetzungen – künftig auch die von vielen Bootseigentümern gefürchteten Schäden durch Osmose und Schäden an der fest eingebauten elektrischen und elektronischen Ausrüstung. Falls das Boot infolge eines Schadenfalles nicht mehr bewohnt werden kann, ersetzt die Vollkasko-Premiumdeckung Übernachtungs- und Reisekosten der Besatzung. Mitversichert im Rahmen der Vollkasko-Premiumdeckung sind außerdem mitgeführte Wassersportgeräte und persönliche Effekte sowie der zugehörige Bootstrailer. Eine weitere Neuheit ist die optionale Maschinendeckung für hochwertige Bootsmotoren sowie die versicherten Wrackbeseitigungskosten bis maximal eine Million Euro.

Stuttgart, 15. Dezember 2014

Wüstenrot & Württembergische – Der Vorsorge-Spezialist

Die Wüstenrot & Württembergische-Gruppe ist „Der Vorsorge-Spezialist" für die vier Bausteine moderner Vorsorge: Absicherung, Wohneigentum, Risikoschutz und Vermögensbildung. Im Jahr 1999 aus dem Zusammenschluss der Traditionsunternehmen Wüstenrot und Württembergische entstanden, verbindet der börsennotierte Konzern mit Sitz in Stuttgart die Geschäftsfelder BausparBank und Versicherung als gleichstarke Säulen und bietet auf diese Weise jedem Kunden die Vorsorgelösung, die zu ihm passt. Die rund sechs Millionen Kunden der W&W-Gruppe schätzen die Service-Qualität, die Kompetenz und die Kundennähe von rund 7.600 Innendienst-Mitarbeitern und 6.000 Außendienst-Partnern in Deutschland. Dank eines weiten Netzes aus Kooperations- und Partnervertrieben sowie Makler- und Direkt-Aktivitäten kann die W&W-Gruppe mehr als 40 Millionen Menschen in Deutschland erreichen. Die W&W-Gruppe setzt auch künftig auf Wachstum und hat sich bereits heute als größter unabhängiger und kundenstärkster Finanzdienstleister Baden-Württembergs etabliert.